Hannah Steinharter

Ich habe Steuerrecht und Bilanzierung an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen studiert und im Finanzamt gearbeitet. Nach drei Jahren in der Verwaltung entschied ich mich gegen eine Beamtenkarriere und wechselte zum Journalismus. Nach Stationen beim Spiegel, dem WDR, RTLaktuell und der Wirtschaftswoche, begann ich Wirtschaftspolitischen Journalismus an der TU Dortmund zu studieren und volontierte 2017 beim Handelsblatt. Dort habe ich fünf Jahre lang als Reporterin gearbeitet und vor allem Geschichten zum Thema „Frauen in der Wirtschaft“ recherchiert – Tipps für Gehaltsverhandlungen und Karriereentscheidungen inklusive. In diesem Jahr bin ich zum Spiegel-Verlag gewechselt und schreibe nun fürs ManagerMagazin. 

SPONSOREN des 64. VDD Bundeskongresses