Robert Speer

Robert Speer absolvierte das Examen zum Diätassistenten und erwarb 2013 seinen Masterabschluss im Bereich „Angewandte Ernährungsmedizin“. Seit September 2020 macht er ein Doktorat in Medical Science an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Universitätsklinik für Geriatrie, Klinikum Nürnberg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich von Mangelernährung und Sarkopenie.

Im VDD ist Robert Speer Fachgruppensprecher der Fachgruppe Geriatrie und vertritt diese ebenfalls als Delegierter beim Europäischen Verband (EFAD).

SPONSOREN des 64. VDD Bundeskongresses