Anika Maass

Ich bin Anika Maass. Ich habe 2009 meine Ausbildung als Diätassistentin an der MHH abgeschlossen. Berufsbegleitend studiere ich im Master Studiengang Ernährungstherapie. Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich in der Pädiatrie mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Neuropädiatrie und Gastroenterologie. Ich arbeite im multiprofessionellen Team der Kinderklinik im St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim. Dieses betreut deutschlandweit die meisten Patienten mit Prader- Willi Syndrom (PWS). Daher befasste sich auch meine Bachelorarbeit mit dem Schwerpunkt PWS. In dem Vortrag möchte ich aufzeigen, dass Patienten mit PWS Folgeerkrankungen wie Adipositas oder Diabetes durch einen ganzheitlichen Therapieansatz reduzieren können.

SPONSOREN des 64. VDD Bundeskongresses