Dieter Klein

Ich bin seit vielen Jahren im Sana Klinikum Offenbach tätig, es handelt sich um ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit tausend Betten. Die Ernährungstherapie ist für mich eine wichtige Säule in der Behandlung der uns anvertrauten Patienten. Ich arbeite als Oberarzt in der Medizinischen Klinik II unseres Hauses, bin Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner. Ich bin der Leiter unseres Diabeteszentrums und unseres Ernährungsteams. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung für alle Patienten im Krankenhaus ist wichtig. Leider spüren wir in der Klinik die Auswirkungen des allgemeinen Kostendrucks, nicht alles Wünschenswerte ist möglich. In unserem Krankenhaus haben wir viele Patienten mit Übergewicht, die sich ungesund ernähren. Aber wir haben auch sehr viele Patienten mit Untergewicht und Mangelernährung, die eine künstliche Ernährung benötigen, sowohl enteral wie parenteral. Schließlich gibt es auch viele Patienten mit spezifischen Erkrankungen, die eine spezielle Diät benötigen.

SPONSOREN des 64. VDD Bundeskongresses