Cindy Heerling

Nach meinen Bachelorabschluss in Diätetik an der Hochschule Neubrandenburg im Jahr 2017, begann ich am Deutschen Institut für Ernährungsforschung in der Abteilung Humanstudienzentrum (ehemals Klinische Ernährung) für die NutriAct Studie zu arbeiten. Mein Hauptaufgabenfeld war unter anderem die Durchführung der Ernährungsberatung sowie Auswertung der Ernährungsprotokolle von den Proband*innen.  Im Januar 2020 begann ich im interdisziplinären Ernährungsteam am Krankenhaus Waldfriede zu arbeiten. Dortige Schwerpunkte meiner täglichen stationären Arbeit sind unter anderem die ernährungstherapeutische Behandlung von Patient*innen mit CED, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Reizdarmsyndrom, onkologischer Erkrankungen, Intensivpflicht sowie Mangelernährung.  Des Weiteren verfügen wir über ein ambulantes Zentrum für Ernährungstherapie und Prävention, worüber es möglich ist, sowohl entlassene Patient*innen ambulant als auch externe weiter zu betreuen. 

SPONSOREN des 64. VDD Bundeskongresses